Vom:
22.11.2022
Anbieter:
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Arbeitsort:
Unna
Vergütung:
Entgeltgruppe 9a TV-L
Frist:
11.12.2022

Download

Vollständige
Stellenausschreibung
pdf , 358 KB

Beschreibung

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht im Pflanzenschutzdienst eine/n Inspektor/in (m/w/d) für die Bereiche Konditionalitätenprüfung und Fachrechtskontrollen im Pflanzenschutz.

Aufgaben

  • Sie führen die Konditionalitätenprüfung bei Empfängerinnen und Empfängern von Agrarbeihilfen auf die Einhaltung pflanzenschutzrechtlicher Vorgaben bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln durch
  • Im Rahmen sog. Fachrechtskontrollen kontrollieren Sie vorwiegend bei Betrieben aus der Landwirtschaft und dem Gartenbau (aber auch bei anderen beruflichen und privaten Anwenderinnen und Anwendern) die Einhaltung des Pflanzenschutzrechts situationsabhängig und risikoorientiert
  • Sie planen die Kontrollen in Abstimmung mit dem Team und bereiten diese fachlich betriebsbezogen vor und unterstützen bei Bedarf das Team auch in anderen Regionen innerhalb von Nordrhein-Westfalen
  • Sie wirken zudem bei den Kontrollen von Herstellung, Handel, Transport und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln in allen Handelsstufen mit
  • Bei Bedarf unterstützen Sie den Sachbereich Pflanzengesundheit in geringem Umfang bei Betriebs, Importund Exportkontrollen oder beim Monitoring von Quarantäneschaderregern

Anforderungen

  • Ausbildung als Gartenbau Meister/in bzw. Techniker/in, staatlich geprüfte/r Agrarbetriebswirt/in oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Interesse am Pflanzenschutz mit Kenntnissen über Pflanzenschutzmittel und ihre Anwendung
  • Gute Kenntnisse über Pflanzen, Pflanzenkrankheiten und Schädlinge sind erwünscht
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in rechtliche Regelwerke (z.B. Pflanzenschutzgesetz und seine ausführenden Verordnungen)
  • Bereitschaft zum Erwerb des Pflanzenschutzsachkundenachweises
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität sowie hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick, sichere Kommunikation und Durchsetzungsstärke (besonders im Umgang mit Landwirten und Gartenbauern)
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen